Diakonie Mitteldeutschland

Jahresauswertung – Zahlen und Fakten 2015

Jedes Kind hat ein Recht auf unbeschwerte Zeit, auf Urlaub und Erholung. So heißt es in der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen. Die Aktion "Kindern Urlaub schenken“ will sozial benachteiligten Kindern aus Mitteldeutschland zu diesem Recht verhelfen.

Dank Spendenhilfe konnten wir im Jahr 2015 insgesamt 184 Projekte in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen fördern. Dabei unterstützen wir 3.400 Teilnehmer.

Viele unserer Spenderinnen und Spender haben sich entschlossen die Aktion „Kindern Urlaub schenken“ durch Patenschaften als Dauerspender zu unterstützen. Das gibt uns eine große Sicherheit bei der Planung und Umsetzung der Aktion. Der Anteil der Kosten für Werbung und Spenderbetreuung liegt bei 6,4 Prozent. Die Personalkosten trägt die Diakonie Mitteldeutschland. Allen Spendern danken wir sehr für ihr Vertrauen.

Übersicht Einnahmen und Ausgaben