Am Anfang war es wackelig

Jetzt spenden

 

„Am Anfang war es wackelig, aber dann hat es Spaß gemacht.“ Dave ist stolz auf sich als er vom Pferd gehoben wird.

Dave war vier als er in die Wohngruppe der Diakonie einzog. Seine Mutter erlitt einen schweren Autounfall kurz nach seiner Geburt. Seitdem hat sie ständig Schmerzen. Arbeiten kann sie nicht mehr.

Als wenig später der Vater die Familie verließ, gab es keinen inneren Halt mehr für Daves
Mutter. Die Ärzte diagnostizierten eine schwere Depression. Es wird noch lange dauern, ehe sie sich wieder um ihren Jungen kümmern kann.

Dave versucht, in der Wohngruppe ein neues Zuhause zu finden. In diesem Jahr konnte er zusammen mit den acht anderen Kindern an einer Ferienfahrt auf einen Bauernhof teilnehmen. Die Pferde haben es ihm besonders angetan. Das Reiten tut seinem Körper und seiner Seele gut.

Die Sozialarbeiterinnen hatten viele Gelegenheiten, mit Dave ins Gespräch zu kommen. Ohne Schul- und Alltagsdruck können sie mit ihm herausfinden, was ihm wichtig ist und wo seine Stärken liegen. Schritt für Schritt können sie ihm helfen zu begreifen, dass ihn keine Schuld trifft am Schicksal seiner Eltern. Dave kann nichts dafür.

Ferienfahrten sind wichtig, ganz besonders für Kinder wie Dave. Mehr als 3.500 jungen Menschen konnten wir dank der Spenden für die Aktion Kindern Urlaub schenken in diesem Jahr Erholung, Bildung und Förderung schenken. Und im Winter sind weitere Aktionen geplant.

Für insgesamt 90 Euro konnten wir Dave die sechstägige Ferienfahrt ermöglichen, 15 Euro pro Tag. Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende!

Wie Sie helfen alle Möglichkeiten anzeigen

Helfen Sie mit Ihrer Spende!

Für 15 Euro können wir gemeinsam einem Kind einen Tag Urlaub schenken. Ein Urlaub, der für Kinder in Armut die Welt bedeuten kann. Dabei hilft jeder Euro. Nutzen Sie jetzt die komfortable Onlinespende und helfen Sie mit!

Jetzt spenden

Spenden statt Schenken!

Sie feiern einen Geburtstag, Silberhochzeit oder ein Firmenjubiläum? Vielleicht ist Ihre Feier ja genau der richtige Anlass, um gemeinsam mit Freunden, Verwandten oder Geschäftspartnern Gutes zu tun.

Spenden statt Schenken