Neue Zuversicht für Adrian

(Foto: Aus einem unserer 200 Förderprojekte)

Jetzt spenden

 

„Meine Mama arbeitet jetzt im Seniorenheim.“ Ob Adrian glücklich ist über diese Entwicklung, lässt sich nicht sofort erspüren. Der Zehnjährige gehört nicht zu jenen Kindern, die gern und viel erzählen.

Für Adrians Mama war es ein großer Schritt. Viele Jahre war sie arbeitslos. Mit Hilfe der Diakonie-Beratung entschloss sie sich, die Ausbildung zur Altenpflegerin zu beginnen. „Ich wusste nicht, ob ich das schaffen kann.“ Jetzt hat sie ihren Abschluss gemacht. Seit ein paar Wochen hat sie Arbeit.

Adrian und seine Mutter haben eine schlimme Zeit hinter sich. Adrians Vater ist suchtkrank. Im Drogenrausch bei Kneipentouren verlor er nicht selten die Beherrschung. Mehrmals war er wegen Körperverletzung inhaftiert. Jetzt hat er die Familie endgültig verlassen.

In ihrer Verzweiflung fand Adrians Mutter Unterstützung bei der Diakonie. Adrian besucht seit einiger Zeit eine sozialpädagogische Tagesgruppe.
Hier wird er nach der Schule und oft auch in den Ferien betreut. Erfahrene Sozialarbeiter kümmern sich um ihn und geben ihm Halt. So konnte Adrians Mutter sich auch auf ihre Ausbildung konzentrieren.

Aber es wird dauern, ehe Adrian neue Zuversicht aufbaut. Es wird Zeit brauchen, ehe er sich und anderen wieder etwas zutraut. Kinder wie Adrian müssen lernen, dass sie keine Schuld trifft – weder an der Trennung der Eltern, noch am Versagen des Vaters.

Dabei helfen kann ihm die Ferienfahrt, an der Adrian mit den anderen Kindern der Tagesgruppe teilnehmen kann. Vier Tage werden die jungen Menschen auf einem Reiterhof verbringen. Der ganztägige Kontakt mit den Gleichaltrigen hilft, Freundschaften aufzubauen und zu festigen. Das wird Adrian stärken. Es wird ihm helfen zu verstehen, dass er wichtig und wertvoll ist, dass er gemocht und geachtet wird.

Ihre Spende hilft Kindern wie Adrian.

Wie Sie helfen alle Möglichkeiten anzeigen

Helfen Sie mit Ihrer Spende!

Für 15 Euro können wir gemeinsam einem Kind einen Tag Urlaub schenken. Ein Urlaub, der für Kinder in Armut die Welt bedeuten kann. Dabei hilft jeder Euro. Nutzen Sie jetzt die komfortable Onlinespende und helfen Sie mit!

Jetzt spenden

Spenden statt Schenken!

Sie feiern einen Geburtstag, Silberhochzeit oder ein Firmenjubiläum? Vielleicht ist Ihre Feier ja genau der richtige Anlass, um gemeinsam mit Freunden, Verwandten oder Geschäftspartnern Gutes zu tun.

Spenden statt Schenken