Urlaub für Tamara

(Foto: Aus einem unserer 200 Förderprojekte)

Jetzt spenden

 

Gibt es Armut in Deutschland? Sind die Tafeln eine nette Ergänzung oder zwingend notwendig?

In unseren Diakonie-Einrichtungen stellen sich diese Fragen selten. Hier hat Armut meist einen ganz konkreten Namen, z.B. den von Tamara.

Tamaras Vater war lange Zeit krank. Jetzt geht es ihm besser. Das geringe Einkommen während der Krankenzeit hat aber die kleinen Ersparnisse aufgebraucht. Er war zu jung, um gut versichert zu sein. Er hat auch nicht genug verdient, um gut vorgesorgt zu haben.

In seinem alten Job als Schreiner wird er nicht mehr arbeiten können. Er macht jetzt eine Umschulung zum Erzieher. Während der Ausbildung verdient er kein Geld. Trotzdem ist er tagsüber komplett eingebunden. Fortbildung, Lernen und die Fahrzeit zusammen sind auch ein Fulltime-Job.

Tamara hat noch zwei Geschwister, das eine ist vier, das andere sechs. Ihre Mutter arbeitet als Teilzeitkraft. Sie würde schon gern mehr arbeiten. Das würde zwar bedeuten, dass der Alltag für die „Quasi-Alleinerziehende“ anspruchsvoller wird, besonders, wenn z.B. ein Kind krank wird. Im Augenblick aber gibt es für sie diese Möglichkeit nicht.

Tamaras Familie ist arm. Was sie verdienen, reicht irgendwie zum Leben. Aber wenn die Winterschuhe zu klein werden, ein Kindergeburtstag ansteht oder der Kühlschrank kaputtgeht, kann das finanziell nicht mehr gestemmt werden.

Armut in Deutschland bedeutet nicht, dass die Kinder hungern – obwohl wir auch das oft erleben. Kinder wie Tamara müssen auch die Möglichkeit haben, die Ferien zu genießen, neue Eindrücke zu sammeln und ausgeruht in den Schulalltag zurückkehren zu können. Mit Hilfe der „Aktion Kindern Urlaub schenken“ können wir gemeinsam Tamara diesen Wunsch erfüllen.

Wie Sie helfen alle Möglichkeiten anzeigen

Helfen Sie mit Ihrer Spende!

Für 15 Euro können wir gemeinsam einem Kind einen Tag Urlaub schenken. Ein Urlaub, der für Kinder in Armut die Welt bedeuten kann. Dabei hilft jeder Euro. Nutzen Sie jetzt die komfortable Onlinespende und helfen Sie mit!

Jetzt spenden

Spenden statt Schenken!

Sie feiern einen Geburtstag, Silberhochzeit oder ein Firmenjubiläum? Vielleicht ist Ihre Feier ja genau der richtige Anlass, um gemeinsam mit Freunden, Verwandten oder Geschäftspartnern Gutes zu tun.

Spenden statt Schenken